Quinoa Paprika – Mozzarella – Salat mit Basilikum verfeinert

No votes yet.
Please wait...
Preparation time
20 mins
Cooking time
10 mins
Difficulty
einfach
Serves
4 people
Meal course
Lunch
Posted by
Posted on
Quinoa Paprika – Mozzarella – Salat mit Basilikum verfeinert

Paprika-Mozzarella-Salat mit Basilikum und Quinoa. Dieser kalte Quinoa-Salat ist mit frischen italienischen Aromen gefüllt. Sie können die Zutaten leicht mischen und aufeinander abstimmen. Der perfekte Salat für jedes Sommerfest. Los geht’s!

Zutaten
2 Tassen gekochten Quinoa
1 Paprika, rot
1 Tasse Mini Mozzarella-Käsebällchen
etwa 10 bis 15 zerrissene Basilikumblätter oder nach Geschmack
2 – 3 Esslöffel Olivenöl
3 – 4 Esslöffel Reisweinessig
3/4 Teelöffel Salz (oder nach Geschmack)
1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer (oder nach Geschmack)
Prise Zucker, (optional und nach Geschmack)

  1. Zuerst beginnen Sie mit 1 Tasse ungekochten Quinoa und 2 Tassen Wasser. Kochen Sie den Quinoa gemäß den Anweisungen auf der Packung. Geben Sie den gekochten Quinoa in eine große Schüssel.
  2. Geben Sie nun die Paprika, den Mozzarella, die zerrissenen Basilikumblätter, Essig, Öl dazu und vermischen Sie alles gut. Geben Sie nun die restlichen Gewürze hinzu. Probieren und schmecken Sie ab, ob der Salat mehr Essig, Salz oder Gewürze benötigt. Würzen und optimieren Sie den Quinoa-Salat nach Ihrem Geschmack.
  3. Der Salat kann sofort serviert oder in einen luftdichten Behälter umgefüllt werden. Sie können auch den Salat bis zu 24h vor dem Servieren im Kühlschrank aufbewahren. So ziehen die Aromen kräftig durch.