Spanische Käsekroketten

Rating: 5.0/5. From 2 votes.
Please wait...
Preparation time
10 mins
Cooking time
40 mins
Difficulty
moderate
Serves
3 people
Meal course
Dinner
Posted by
Posted on
Spanische Käsekroketten

Kroketten gefüllt mit Käse dürfen bei keinem spanischen Tapas fehlen. Probieren Sie etwas Neues aus und bereiten Sie ihre eigenen leckeren spanischen Käsekroketten zu. Sie können dazu Ihren Lieblingskäse wählen. Holen Sie sich etwas spanisches Flair ins Haus!

Zutaten
125 g geriebener Käse, Ihrer Wahl
2 Esslöffel Mehl
3 Eier
½ L Milch
1 Esslöffel Butter
Paniermehl
Olivenöl
Salz

  1. Beginnen Sie mit der Zubereitung der Béchamel-Sauce, eines der Geheimnisse perfekter spanischer Kroketten. Geben Sie dazu einen Löffel Butter in einen vorgewärmten Topf und lassen Sie die Butter vollständig schmelzen. Geben Sie nun zwei Esslöffel Mehl hinzu und lassen Sie das Mehl etwas Farbe bekommen. Geben Sie dann nach und nach die Milch hinzu und rühren Sie sie um, bis die Béchamel eine cremige Textur erhält. Nehmen Sie die Béchamel-Sauce vom Herd, schmecken Sie die Sauce nach Belieben ab und lassen Sie die Béchamel etwas abkühlen. Schlagen Sie nun das Ei hinzu und hören Sie nicht auf zu rühren, bis es sich alles perfekt vermischt hat. Geben Sie nun den Käse hinzufügen, verrühren Sie alles bis die Béchamel cremig ist und lassen Sie die Sauce vollständig abkühlen.
  2. Fangen Sie nun an, die Kroketten zu formen. Rollen Sie die geformten Kroketten in ein geschlagenes Ei und dann in die Semmelbrösel. Braten Sie die Kroketten in reichlich heißem Öl an und legen Sie die Kroketten nach dem Braten auf ein Küchentuch, damit überschüssiges Öl abtropfen kann. Lassen Sie sich die Kroketten mit einem spanischen Wein schmecken!
  3. Tipp: Wenn Sie möchten, können Sie eine Mischung aus verschiedenen Käsesorten ausprobieren. So erhalten Sie einen noch intensiveren Geschmack und Sie müssen sich nicht für eine Ihrer Lieblingssorten entschieden!